Einmal im Monat  begrüßen wir Sie zum

                  Malteser Film Café

Wir zeigen Ihnen jeweils am letzten Dienstag im Monat(im Dezmeber eine Woche früher) ausgewählte Filme und geben Ihnen die Möglichkeit, bei uns einen angenehmen Nachmittag zu verbringen.

Der Eintritt beträgt nur 6,00 € , incl. 1 Tasse Kaffee & 1 Stück Kuchen.

Das Malteser Film Café wird unterstützt von:

Krankenhaus Johanneum & Malteser Hilfsdienst

Dienstag, d. 28. Mai 2019 um 15.30 Uhr 

(Bewirtung ab 14.30 Uhr)

Damit wir uns besser auf Ihren Besuch vorbereiten können, bitten wir um Ihre Anmeldung  unter 04431 - 7049715 oder online: liliservicekino.de/kino/programm/city150/

Zum Video: Der Vorname

Der Vorname (2018)

Komödie: Bei einem Treffen unter Erwachsenen kommt es zu einer Diskussion über die Wahl des Namens für ein Kind – und bald zu diversen Enthüllungen.
Der Literaturprofessor Stephan (Christoph Maria Herbst) und die Deutschlehrerin Elisabeth (Caroline Peters) laden Elisabeths engen Freund René (Justus von Dohnányi) sowie Elisabeths Bruder Thomas (Florian David Fitz) und dessen Lebensgefährtin Anna (Janina Uhse) zum Essen in ihrem Haus in Bonn ein. Thomas ist Makler für Luxusimmobilien und wird von Stephan immer wieder wegen seiner mangelnden Bildung aufgezogen; René ist Klarinettenspieler und wird zu Elisabeths Bedauern womöglich bald nach München ziehen.
Während die als Schauspielerin tätige und derzeit schwangere Anna sich verspätet, verkündet Thomas in der Runde, dass Anna und er dem gemeinsamen Sohn den Namen Adolf geben wollen. Die Anwesenden, insbesondere Stephan, sind entsetzt. Doch auch als sich dies nach einiger Zeit als Scherz herausstellt, hält der Abend zahlreiche Konflikte bereit, die auch Elisabeths und Thomas' Mutter Dorothea (Iris Berben) betreffen, welche hin und wieder anruft.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Voranzeige:

25. Juni, 15.30 Uhr: "Wuff"

30. Juli, 15.30 Uhr: "Wir sind Champions"

27. August, 15.30 Uhr: "Der Junge muss an die frische Luft"

24. September, 15.30 Uhr: "Die Frau des Nobelpreisträgers"

29. Oktober, 15.30 Uhr: " Trautmann"

26. November, 15.30 Uhr: " Yuli"

17. Dezember, 15.30 Uhr: "25km/h"

www.malteser-wildeshausen.de/dienste-und-leistungen/leben-im-alter/malteser-film-cafe.html