Sonntag, d. 23. Juni, 11.15 Uhr:
"This Mountain Life - Die Magie der Berge"
Die durch Berglandschaften hervorgerufene Begeisterung ist universell – und doch wagen sich selbst die Einheimischen in solchen Gebieten nur selten in die wahre Wildnis. Es gibt aber einen Menschenschlag, für den die Anziehungskraft der Berge so stark ist, dass er sein ganzes Leben daran ausrichtet. Nach langer Vorbereitung brechen etwa Martina und ihre 60 Jahre alte Mutter Tania auf eine Reise über 2.300 Kilometer auf: von Squamish, British Columbia, bis nach Alaska. Die Doku porträtiert auch weitere Menschen, die eine solche Leidenschaft teilen.