Ein Riesenspaß für die ganze Famile!

Wegen der RIESENNACHFRAGE kommt Johannes Cernota auch 2018 wieder ins LiLi-Servicekino:

Sonntag, d. 11. März um 17.00 Uhr:

Charly Chaplin - Laurel & Hardy - Buster Keaton
Stummfilmkonzert
Johannes Cernota begleitet live am Klavier
An diesem Abend werden drei, je gut 20 Minuten dauernde, Stummfilme gezeigt.
Mit der live Begleitung des renommierten Konzertpianisten Johannes Cernota entsteht ein einzigartiges Kinoerlebnis, eine besondere Atmosphäre zwischen Film, Musik und Publikum. Begeisternd wie anno dazumal! Und wenn „Stan & Olli“ beim Hantieren mit der Leiter ein Desaster anrichten, tobt der Saal!
Mit dem genialen Charlie Chaplin, der Tramp, der uns herrlich zum Lachen bringt, ohne das Herz und echteste Menschlichkeit zu vergessen.
Mit dem fabelhaften Buster Keaton, seinen brillanten Gags und seinem umwerfendem, oftmals staubtrockenem Humor.
Und mit dem berühmtesten Duo aller Zeiten, Stan Laurel & Oliver Hardy, ihrer Tollpatschigkeit und ihrem unnachahmlichen Talent, jede noch so einfache Aufgabe in ein Chaos abgleiten zu lassen.
Johannes Cernota begleitet seit vielen Jahren die Stummfilme der großen Komiker. Seine Einspielung der Stummfilmkompositionen Charlie Chaplins „Oh! That Cello!“ (zusammen mit dem Cellisten Thomas Beckmann) wurde mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet.

Feedback zu diesem Event