Malteser-Film/Cafe

Einmal im Monat  begrüßen wir Sie zum

                  Malteser Film Café

Wir zeigen Ihnen jeweils am letzten Dienstag im Monat(im Dezember eine Woche früher) ausgewählte Filme und geben Ihnen die Möglichkeit, bei uns einen angenehmen Nachmittag zu verbringen.

Der Eintritt beträgt nur 6,00 € , incl. 1 Tasse Kaffee & 1 Stück Kuchen.

Das Malteser Film Café wird unterstützt von:

Krankenhaus Johanneum & Malteser Hilfsdienst

Dienstag, d. 28. Januar 2020 um 15.30 Uhr 

(Bewirtung ab 14.30 Uhr)

Damit wir uns besser auf Ihren Besuch vorbereiten können, bitten wir um Ihre Anmeldung  unter 04431 - 7049715 oder online: liliservicekino.de/kino/programm/city150/

" Traumfabrik "

  Berlin im Sommer 1961: Emil ist Komparse im DEFA-Studio Babelsberg und verliebt sich dort in die französische Tänzerin Milou. Die beiden scheinen klar füreinander bestimmt. Doch dann werden sie durch die Grenzschließung am 13. August getrennt. Ein Wiedersehen scheint unmöglich, bis Emil einen waghalsigen Plan schmiedet ... Romantische Tragikomödie Platzhalter
Darsteller: Emilia Schüle, Dennis Mojen, Ken Duken, Nikolai Kinski, Heiner Lauterbach, Michael Gwisdek, Ellenie Salvo González, Wilfried Hochholdinger
 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Voranzeige:

25. Februar, 15.30 Uhr: "Leberkäsjunkie"

31. März, 15.30 Uhr: "Und wer nimmt den Hund?"

28. April, 15.30 Uhr: "Über Grenzen"

26. Mai: , 15.30 Uhr: "Das zweite Leben des Monsieur Alain"

 

www.malteser-wildeshausen.de/dienste-und-leistungen/leben-im-alter/malteser-film-cafe.html