Fuerteventura - Lanzarote - Gran Canaria

Genießen Sie die selbstgedrehten Filme unseres Autors Bernd Vieregge Dokumentationen aus Ihrer direkten Umgebung aber auch Reisefilme aus fernen Ländern werden Sie überzeugen.

Sonntag, d. 4. September, 11.15 Uhr

Ein äußerst beliebtes Reiseziel der Deutschen sind die Kanarischen Inseln, die zu Spanien gehören.  Für zwei Wochen besuchten wir Fuerteventura und Lanzarote und per Kreuzfahrt machten wir einen Abstecher nach Gran Canaria.
Fuerteventura ist besonders sonnig, dafür aber karg. .Ausgedehnte Sandstrände verwöhnen den Urlauber. Statt am Strand zu liegen, lohnt sich allerdings auch eine Erkundung der Insel.
Die Nachbarinsel Lanzarote hat wieder einen ganz anderen Charakter. Von Fuerteventura aus lässt sich die Insel in kürzester Zeit per Fähre erreichen. Keine Sandstrände findet man hier, dafür aber eine exotische Landschaft, die an die Oberfläche unseres Mondes erinnert.
Gran Canaria ist eine grüne Insel. Hauptstadt ist Las Palmas und damit neben Santa Cruz de Tenerife wichtigste Stadt der Kanarischen Inseln. Auch sie hat ihren eigenen Scharm. Regen ist hier nichts Außergewöhnliches. Lohn dafür ist ein Naturpark.
Keine Flugreise, sondern diesmal eine Schiffsreise führt uns auf eine andere kanarische Insel. Gran Canaria. Hauptstadt ist Las Palmas und damit neben Santa Cruz de Tenerife wichtigste Stadt der Kanarischen Inseln. Ein Ausflug mit wunderschönen Aussichten auf die Landschaft bringt uns zu einem Naturpark mit herrlicher Pflanzenwelt...