Der Schäfer

Ein Dokumentarfilm von Bernd Vieregge .

Karl-Heinz Becker aus Ganderkesee hat ein außergewöhnliches Hobby. Bernd Vieregge hat ihn über mehrere Wochen begleitet und somit auch von den Problemen, Gefahren und der Naturverbundenheit des Schäfers erfahren. Neben den rund 500 Schafen besitzt Herr Becker noch Gänse, Enten, Hühner, Ziegen, Pferde und Rinder, die im Film nicht unerwähnt bleiben. So erfährt der Filmemacher auch, dass die Herde sich ständig mit Schäfchen vergrößert. So niedlich die teilweise erst 24 Stunden alten Lämmchen auch sind, für den Schäfer bedeutet es zusätzliche Arbeit und Aufmerksamkeit.